Update des Vorstandes

Liebe Klubmitglieder, liebe Eltern, liebe zugewandten Orte

Wir sind seit dem 11. Mai wieder am Trainieren. Die Erfahrungen sind positiv. Die Freude ist zurück auf dem Utenberg. Herzlichen Dank allen, die sich so für die Rückkehr in den Sportalltag eingesetzt haben. Wir haben die Zeit des Lockdowns mit einer Neuordnung im Trainings- und Trainerbereich genutzt und dürfen euch heute einige sehr gute Neuigkeiten verkünden:

• Max Oswald, NLA-Spieler im Luzerner SC, wird nach dem Abschluss seiner Lehre per 1. August im Luzerner SC als Trainer und Coach in einem bedeutenden Teilzeitpensum zu arbeiten beginnen. Mit Max gewinnen wir einen bereits erfolgreich arbeitenden Coach und Trainer, der im Nachwuchsbereich schon erfreuliche Spuren hinterlassen hat. Max wird im Bereich U15, U18 und für Spezialaufgaben eingesetzt und in einem spannenden Trainerteam wirken. Es freut mich persönlich sehr, dass Max sich entschieden hat, mit uns langfristig einen Weg zu gehen, der Aus- und Weiterbildungen umfasst. Der LSC setzt mit ihm auf eine dynamische, lernfähige, begeisterungsfähige und gleichermassen hockeyinspirierende Person und setzt ein bewusstes Zeichen für das Heranführen von einheimischen SpielerInnen, Trainer und Coaches an ein professionelles Niveau. Max, herzlich willkommen.

• Wouter Bosman, unser für knapp ein halbes Jahr in Luzern weilender Praktikant und Coach im Nachwuchsbereich, wird nach dem Corona-bedingten Unterbruch nach Luzern zurückkehren und seine Arbeit für den LSC bis Sommer 2021 weiterführen. Mit Wouter hat der LSC im Nachwuchsbereich einen hervorragend strukturierten und zielorientierten Hockey-Lehrer (weiter-)verpflichten können. Wouter, willkommen zurück in Luzern!

• Selbstverständlich nehmen auch dieses Jahr auf Ende der Saison im Sommer einige Trainerinnen und Trainer Abschied oder treten ein, zwei Schritte kürzer: U18: Sae Fontana und Nick Schwehr; U15 Girls: Fabienne Suter und Clea Thüring; U8/U10: Carl von Strantz, Henri Heske; Teambetreuer: Nando von Strantz. Zudem wird Kristof Klein weiterhin und bis zum Ende der Hallensaison pausieren. Ihnen allen danken wir vom Vorstand des LSC und im Namen des Vereins für ihre grosse Arbeit, die Leidenschaft und die vielen Stunden auf und neben dem Platz. Neu werden die folgenden Kolleginnen und Kollegen die Aufgaben übernehmen: U18: Max Oswald; U15G: Lars Kleikemper; U8/U10: Orell Küttel, Zeno Küttel, Maaike de Cesare, Renske Beeres-Scheenstra. Herzlichen Dank für die Bereitschaft, sich hier für den Club einzusetzen, viel Vergnügen und viel Elan gewünscht.


Wir wünschen euch schöne Pfingsttage. Bei Fragen und Anregungen jederzeit eine E-Mail an unsere Geschäftsstelle: paulienbrands@hotmail.com

Sportliche Grüsse und gute Gesundheit

Bruno Affentranger Präsident Luzerner SC Landhockey