Luzerner Zeitung: LSC will den Schwung mitnehmen

Vizecaptain Marlene Renner erzählt vom internationalen Einsatz der Luzernerinnen in Tschechien.

Oft wurde die Euro-Club-Challenge von 2019 verschoben, vom 23. bis 26. September war es endlich so weit, das qualifizierte Frauenteam des Luzerner SC konnte nach Rakovnik (Tschechien) reisen. «Es ist für alle Spielerinnen etwas Besonderes, mit dem Club bei einem internationalen Turnier mitzumachen », sagt Marlene Renner, Vizecaptain der Luzernerinnen.

Doch bei diesem Turnier wusste sie: Gegen die besten Klubs aus Tschechien, Österreich, Russland und der Ukraine können sie nichts ausrichten. Luzern spielt in der Form noch nicht lange zusammen, die Vorbereitungen waren schwierig. Durch einige Abgänge und Verletzungen schrumpfte das Kader für Tschechien auf nur 13 Spielerinnen. Für das junge und unerfahrene Team ging es deshalb darum, auf dem Spielfeld Erfahrungen zu sammeln und zusammenzuwachsen.


Ein Artikel in der Luzerner Zeitung über unsere Damen-Vizekapitänin und Torhüterin Marlene Renner und ihre Erfahrungen mit den Luzerner SC Landhockey Damen an der EuroHockey Club Challenge II in Rakovník (CZE).